Archiv für März, 2012

„Enno Harms Fair Play Award“ für Mainzer Ruderinnen

Alle, die dabei gewesen sind, und mittlerweile auch viele, die nicht dabei gewesen sind, erinnern sich daran, dass der Bootstransport für viele Nationen zur letztjährigen EUC im Rudern in Moskau äußerst schwierig war. An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an alle, die mit ihrem Einsatz dafür gesorgt haben, dass unsere Boote ihren Weg nach Russland (und dann nach größeren Schwierigkeiten auch wieder zurück) gefunden haben. Leider gelang es den Schweizern aufgrund eines Missverständnisses des Schweizer Zolls nicht, diese Schwierigkeiten zu überwinden, was zur Folge hatte, dass die Schweizer Mannschaft ohne Boote in Russland ankam.

Vienna Nightrow 2012

Am 30. Juni 2012 ist es so weit: Vienna Nightrow, Österreichs einzige Achter-Sprint-Regatta bei Nacht findet zum zweiten Mal auf der Unteren Alten Donau in Wien statt! First Vienna Nightrow war ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten, die auf der beleuchteten Kurzstrecke um den Sieg kämpften oder im Publikum mitfieberten. 19 Achter aus dem In- und Ausland gingen 2011 an den Start. 2012 wird das StarterInnenfeld vergrößert und auch die After Race Party mit namhaften DJS wird noch rauschender. Weitere Neuerungen sind das Welcome Dinner am 29. Juni, wo alle TeilnehmerInnen aus dem In- und Ausland mit Kaiserschmarren in Empfang genommen werden, die Möglichkeit, beim 1. WRC LIA zu campieren, u.v.m. – werft einen Blick in die Ausschreibung! Meldungen ab sofort möglich!