Archiv für Januar, 2015

Willy Debus

Am 17. Januar 2015 verstarb Willy Debus im Alter von 72 Jahren.

Willensstark und zielstrebig in seinem Handeln als Trainer, aber auch mit großer Gesprächsbereitschaft und viel Einfühlungsvermögen war er ein hoch geschätzter Trainer und Freund, dem die Bremer Rudervereine in seinen 45 Dienstjahren als ehrenamtlicher Trainer viele Erfolge verdanken.

Vienna NightRow

University Race 2015
June 26th, 2015   Vienna, Austria

Die Universität Wien lädt aus Anlass Ihres 650-jährigen Bestehens 15 Achter zum Nachtrennen auf der Donau ein. Bewerbt Euch jetzt !

pdf Einladung

Die DHM Rudern am Wochenende davor liegt quasi auf dem Weg nach Wien…

Universiade 2015

3.-5.Juli 2015, Gwangju/Südkorea

Rudern wird auch 2015 in Korea wieder im Programm der Universiade sein. Der adh hat in Abstimmung mit dem DRV jetzt die Nominierungskriterien für die Sportart Rudern veröffentlicht.

Im Anmeldungszeitraum 01. Februar bis 31. März 2015 müssen sich alle potentiellen Aktiven unter dem Link  http://universiadeanmeldung.adh.de anmelden und damit ihr Interesse bekunden !

Allgemeine Nominierungsvoraussetzungen

  • Deutsche Staatsangehörigkeit
  • Eingeschriebene Vollzeitstudentin/eingeschriebener Vollzeitstudent oder Examensabschluss nach dem 01.01.2014
  • Geburtsdatum zwischen 01.01.1987 und 31.12.1997
  • Mitgliedschaft im Bundeskader (A-, B- bzw. U-23 oder C-Kader) des zuständigen Fachverbandes und Nachweis von Leistungen in Kadernähe

Aktuelles zum Jahresbeginn

Die EUSA hat das Alterslimit zur Teilnahme an EUC/EUG um 3 Jahre auf nunmehr 17 bis 30 Jahren erweitert. An der EUC Rudern 2015 in Hannover sind damit die Altersjahrgänge 1985 bis 1998 teilnahmeberechtigt.

Weiterhin hat die EUSA die Rennenfolge für die EUC festgelegt – auf unseren Antrag neu mit LM2- und LM8+:
Race Block A: LW1x, LM2x, M2x, LM4 -, W2x, M4-, LW4x, M4x, LM2-, M2-, W8+
Race Block B: LM1x, W1x, M1x, W2-, LM4x, LW2x, W4-, W4x, LM8+, M8+.

Die DHM 2015 dient als weitere Qualifikationsregatta zu den EUC 2015 in Hannover, unserem Heimspiel 2015, da wir neben den bereits nominierten Hochschulen auch die Sieger der DHM 2015 zur Nominierung vorschlagen werden und somit bis zu zwei Deutsche Hochschulen pro Rennen auf die Strecke schicken.

Wir sind in der ersten Januarwoche vom Ruderverein Bad Lobenstein darüber informiert worden, dass dort im Jahr 2015 keine Regatten ausgerichtet werden können. Die Gespräche über eine Verlegung sind inzwischen weit fortgeschritten und wir hoffen noch im Januar einen attraktiven Ausrichtungsort vorstellen zu können. Der Termin für die DHM 2015 wird weiterhin der 19.-21.Juni 2015 sein.