Archiv für Juni, 2015

Sommer-Universiade 2015: Team Rudern

Bei der Universiade 2013 haben sich die deutschen Ruderer als Medaillensammler hervorgetan. Auch in diesem Jahr stehen die Vorzeichen sehr gut. Bis zu acht Boote, die vorwiegend mit jungen B-Kaderathletinnen und –athleten des DRV besetzt sind, werden Anfang nächster Woche die Reise nach Chungju antreten.

Universiade 2015 Gwangju (KOR)

5.-7.Juli 2015
(geändert, vorher 3.-5.Juli)

Die Sommer-Universiade macht Station in Asien. Im südkoreanischen Gwangju treffen sich vom 03. bis zum 14. Juli 2015 die besten studentischen Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern zur zweitgrößten Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen. Bei der 28. Sommer-Universiade werden Medaillen in insgesamt 21 Sportarten vergeben. Die Aktiven der deutschen Mannschaft gehen in 13 Sportarten an den Start. Der adh nominierte rund 120 studentsiche Spitzensportlerinnen und Spitzensportler für die Wettkämpfe in Südkorea. Mit dem Betreuerstab, der medizinischen Begleitung und dem Organisationsteam umfasst die deutsche Delegation in Gwangju rund 180 Personen.

Endergebnis der DHM auf der Olympia-Regattabahn

Das Endergebnis der DHM Rudern 2015 findet Ihr auf der Seite http://www.adh-rudern.de/dhm-rudern-2015/. Die DHM 2015 diente als weitere Qualifikationsregatta zu den EUC 2015 in Hannover, unserem Heimspiel. Unsere Nominierungsvorschläge sind unterwegs zu Euren Hochschulen, die im nächsten Schritt über eine Entsendung entscheiden müssen.

Euer DC-Team Rudern
Uwe Maerz & Jens Hundertmark

Disziplinchef Rudern – Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband

Generationswechsel im Herbst

Nach 12 Jahren Arbeit für das Rudern im adh, zwei Universiaden und als Höhepunkt der Heim-EUC in Hannover wird mit der Abschlussfeier der EUC am 12.September für uns der Schlusspunkt einer aufregenden und erfolgreichen Zeit gesetzt sein.