Archiv für September, 2019

Starkes adh-Team bei den European University Championships Rudern in Jönköping

 

Die European University Championships in Jönköping bestachen durch eine perfekte Organisation. An alle Wettkampftage herrschte ein starker Wind auf dem Munkjön-See, sodass es technisch anspruchsvolle Rennen auf der 1810m langen Strecke gab. Durch den Schiebewind gab es viele enge Zieleinläufe, in denen sich die deutschen Universitäten bei 18 Finalteilnahmen mit 3 mal Gold, 5 mal Silber und 6 mal Bronze stark präsentierten. Zudem ging der Enno Harms-Preis für Fair Play an den Achter der Universität Würzburg-Erlangen.