4. TK-Hochschulcup in Leipzig

Der 4. TK-Hochschulcup in Leipzig bietet eine tolle Startmöglichkeit für alle Studenten, die gerade erst in den Ruder- und Wettkampfsport eingestiegen sind.

Ausgeschrieben sind ein Herren- und ein Damen-Vierer. Die vier Athleten rudern auf einem Ergo 2.000m. Nach jeweils 500m-Teilstücken gibt es einen fliegenden Wechsel. Startvoraussetzung ist, dass die Studenten noch keinen DRV-Aktivenpass besitzen.

Die Ausschreiung findet ihr hier: http://www.lhs-sachsen.de/upload/wettkampf/2015/Ausschreibung_TK_Hochschulcup_2017.pdf

Somit bietet der 4. TK-Hochschulcup, der gemeinsam mit der 2. Deutchen Hochschulmeisterschaft Ergometerrudern und der 3. Mitteldeutschen Ergometermeisterschaft in Leipzig ausgerichtet wird, ein tolles Sportangebot für unsere Novice- und Challenge-Athleten. Nicht zuletzt können erfahrenere Einsteiger natürlich auch einen Sprint im 350m-Mixed-Achter wagen!

Damen-Vierer (2000m auf eine Ergo) 4. TK-Hochschulcup

Mixed-Vierer (2000m auf einem Ergo) 2. DHM Ergorudern

Herren-Vierer (2000m auf einem Ergo) 4. TK-Hochschulcup

Mixed-Achter (350m auf 8 Ergos zugleich) 2. DHM Ergorudern

 

Wir sind gespannt, was die Uni-Teams am 21. Januar 2017 in Leipzig zeigen!