Aachen

Die Rudergruppe in Aachen bietet für jeden etwas, vom Olympiateilnehmer bis zum Anfänger egal in welchem Alter. Für ambitionierte (ehem.) Leistungssportler besteht die Möglichkeit im ‚schnellsten Hochschulachter Deutschlands‘ mit zu fahren, der nun schon seit fünf Jahren ungeschlagener Deutscher Hochschulmeister ist.
Trainingszentrum Wildehof am Rursee (Peter Winandy)Für den allgemeinen Ruderbetrieb steht uns unser Bootshaus am Wildenhof direkt am Rursee zur Verfügung. Dort kann bei traumhafter Kulisse jederzeit trainiert werden und mehrmals die Woche findet sich eine Gruppe um gemeinsam mit Autos von Aachen aus dort hinzufahren. Zudem bilden sich dort immer wieder Mannschaften um für deutsche aber auch einige internationale Wettkämpfe zu trainieren.
Auch im Bereich für Anfänger/innen bietet sich mehrmals im Jahr die Möglichkeit das Rudern zu erlernen. Hierfür werden durch geübte Betreuer Anfängerwochenenden organisiert, bei denen am Rursee in unterschiedlichen Bootsklassen das Rudern erlernt wird. Während dieser Wochenenden wird am Aachener Bootshaus übernachtet und beim gemeinsamen Grillen und einer Nachtfahrt die gesamte Rudergruppe kennengelernt.

show_pictureHSZ: www.buchung.hsz.rwth-aachen.de/angebote/aktueller_zeitraum/_Rudern.html
Facebook: www.facebook.com/acuniversityrowing
                  www.facebook.com/pages/RWTH-Achter/242875342397668?fref=ts

 

Tags:,