adh-open Bremen 2013

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Ergocups richtet die Jacobs University Bremen die adh-Open Ergorudern am 9. Februar 2013 zum zweiten Mal in Folge aus.  Insgesamt haben 51 Teilnehmende von neun Hochschulen für die adh-Open gemeldet, darunter 23 Frauen und 28 Männer. Der adh-Disziplinchef Rudern, Jens Hundertmark, zeigte sich mit dem Meldeergebnis sehr zufrieden: „Gegenüber 21 Teilnehmenden im Vorjahr sind wir schon im zweiten Jahr der Ausrichtung auf einem guten Weg unser mittelfristig angepeiltes Ziel mit 70 Teilnehmenden von zwölf Hochschulen zu erreichen.“

Dass die Veranstaltung ein Erfolg wird, daran zweifelt auch Larissa Bannert, Direktorin für Campus Life an der Jacobs University, nicht: „Wir sind sicher, dass der Jacobs Ergocup mit der adh-Open Ergorudern wieder ein packendes Event wird. Bei den spannenden Wettkämpfen wird der Funke von den Sportlern auf die Fans, Freunde und Zuschauer. Anfeuern ist in jedem Fall erwünscht.“

[download id=“32″]

[download id=“17″]

[download id=“38″]

 

Folgende Wettbewerbe sind für die adh-Open ausgeschrieben:

Rennen   9, Männer-Einer 1000m
Rennen 10, Männer-Einer LG 1000m (max. Gewicht: 75kg)
Rennen 11, Frauen-Einer 1000m
Rennen 12, Frauen-Einer LG 1000m (max. Gewicht: 61,5kg)
Rennen 30a, Vierer-Team Männer 1000m HS/WG (4×4 Starter auf 16 Ergos)
Rennen 30b, Vierer-Team Frauen 1000m HS/WG (4×4 Starter auf 16 Ergos)
Rennen 31,  Mixed-Team Achter 350m Rgm. (2×8 Starter auf 16 Ergos)

Tags:, ,