WUC Gravelines 2014

11-14 September 2014 – Parc des Rives de l’Aa

Ziel des adh ist es möglichst junge Athletinnen und Athleten, die innerhalb ihres Fachverbandes noch nicht die nationale Spitze erreicht haben, jedoch durchaus über die entsprechende Perspektive verfügen, zu fördern und über die studentischen Wettkämpfe zu motivieren. Weiter sollen die sportfachlichen Nominierungskriterien garantieren, dass nur leistungsstarke Athletinnen und Athleten, die eine berechtigte Endkampfchance haben, zu internationalen Einsätzen gelangen. Der adh und seine Partner definieren die Endkampfchance mit der Möglichkeit eine Platzierung unter den besten
acht Teilnehmerinnen/Teilnehmern zur erzielen.
Die Aktiven wurden auf Vorschlag der zuständigen Disziplinchefs im adh und in Absprache mit dem Sportdirektor des DRV, sowie dem Bereich Leistungssport im DOSB vom Vorstand des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands nominiert.

WUC Kazan (RUS) 2012

12th World University Rowing Championship

September 6th to 9th, 2012

Die WUC 2012 wurde kurzfristig vom spanischen Banyoles ins russische Kazan verlegt hat dort als Testwettbewerb für die Universiade 2013 stattgefunden !